zurück zur Übersicht

Winterwanderungen: Tolle Touren rund um Kaltenbach

11.02.2020

Jetzt teilen:

Stellen Sie sich vor, Sie wandern durch schneebedeckte Naturlandschaften, durch ein atemberaubendes Panorama. Bei jedem Atemzug der wohltuenden, kristallklaren Luft, gerät der Stress und die Hektik der letzten Wochen immer mehr in den Hintergrund. Der Schnee glitzert verzaubernd in der Sonne und die faszinierende Bergkulisse streckt sich majestätisch in die Unendlichkeit des blauen Himmels. 

Klingt zwar etwas kitschig, beschreibt jedoch perfekt die Schönheit des Zillertals in den verschneiten Wintermonaten. Viele denken beim Thema Wintersport ja vor allem an Skifahren oder Langlaufen. Dabei hat der Winter doch so viel mehr zu bieten. Das Wandern zum Beispiel, hat im Winter einen ganz besonderen Charme. Die Landschaft wird anders wahrgenommen als im Sommer, sie scheint unberührter, irgendwie verspielter, fast schon kindlich. Das Zillertal, mit seinen malerischen Gipfeln und unzähligen Pfaden, ist ein Wanderparadies - egal in welcher Jahreszeit. Mit circa 460 km bestens präparierten Wanderwegen wird die ganze Palette an Schwierigkeitsgraden abgedeckt. Von einfachen Rundwanderungen, bis hin zu Gipfelbesteigungen für die sportlich Ambitionierten. Das Hotel Hochzillertal in Kaltenbach ist der perfekte Ausgangspunkt für jede Art von Wanderung. 

Unsere Top Tipps für Ihre Winterwanderung rund um Kaltenbach

- Winterwanderung und Winteralpinsteig

Fahren Sie mit dem Lift zur Bergstation Hochzillertal- Kaltenbach, dort starten Sie zu Fuß Richtung Marendalm hinauf auf 1736 Meter Meereshöhe. Nicht weit von der Alm entfernt, befindet sich die neue Seilbahn “Wimmbachexpress”, welche Sie auf 2400 m.ü.M. hinauf befördert. 

Falls Sie sich entscheiden den Alpinanstieg in Angriff zu nehmen, sind Sie jetzt auf der Richtigen Höhe angekommen. Den Einstieg in den Steg finden Sie neben dem Bergrestaurant Angelo. Er ist zwar vollständig gesichert, sollte jedoch nur mit gutem Schuhwerk begangen werden. Erleben Sie ein einzigartiges Wandererlebnis mit einem wahnsinns Abschluss, denn der letzte Teil der Wanderung führt über einen Grat zum Gipfelkreuz des Wimmbachkopfs (2440 m). Falls Sie nicht die gleiche Route zum Abstieg nehmen möchten, können Sie gerne auf die 2350 m gelegene Wedelhütte absteigen, welche Sie mit einer einladenden Sonnenterrasse erwartet.

- Winterwanderwege Kaltenbach (Kaltenbach - Ried - Uderns - Stumm - Kaltenbach) ca. 2,5 Stunden Gehzeit

Von Kaltenbach aus haben Sie mehrere Möglichkeiten kleinere Wanderungen zu unternehmen. Diese bieten sich speziell für einen gemütlichen Nachmittagsspaziergang in der Sonne. 

Sie starten vom Bahnhof Kaltenbach und gehen zirka 150 m bis zur Zillerpromenade. An der Fußgängerbrücke folgen Sie der Beschilderung Ried-Uderns. Die Wanderung führt idyllisch an der Ziller vorbei bis nach Uderns. Hier überqueren Sie die Schäffstallbrücke und biegen rechts auf den Wanderweg Richtung Stumm ein. Vorbei an der Umfahrungsbrücke nach Stumm und bei der Fußgängerbrücke wieder rechts Richtung Kaltenbach zurück.

- Maria Brettfall - Ellerboden - Öxltalweg - Rotholz - Strass ca. 1,5 Stunden Gehzeit

Diese Wanderung startet in Strass im Ortsteil Astholz. Von hier führt der Winterwanderweg in kleinen Kehren durch den Wald, hinauf bis zur Wallfahrtskirche Maria Brettfall. Falls Sie eine Pause einlegen möchten, können Sie gerne in der Jausenstation Maria Brettfall einkehren. Weiter geht es bergauf zum Ellerboden, welcher einen wunderschönen Ausblick auf das Zillertal bietet. Halten Sie sich bei der nächsten Gabelung rechts und folgen Sie dem Öxltalweg. Der Abstieg erfolgt für eine kleine Strecke über eine asphaltierte Straße. Wenn Sie zum Anfang der Ortschaft Rotholz gelangen, halten Sie sich rechts und folgen dem Waldweg Richtung Strass, wo Sie zum Ausgangspunkt zurückkommen. 

Es handelt sich hierbei um eine kleine und einfache Rundwanderung, perfekt auch für weniger sportliche begehbar. 

Falls Sie noch mehr von der Region entdecken möchten, können Sie gerne auch an geführten Winterwanderung teilnehmen. Auch für weitere Wandertipps können Sie sich in Ihrem Urlaub im Hotel Hochzillertal an uns wenden.

Ihre Auszeit im Zillertal

Um Ihren Urlaub in Kaltenbach zu einem besonderen Erlebnis zu machen, haben wir uns ganz spezielle Angebote überlegt und maßgeschneiderte Urlaubspakete für Sie geschnürt.

Verfügbarkeit prüfen
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.