back to the overview

Ein Fall für drei

28.06.2022

Jetzt teilen:

 

Als “Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb” freuen wir uns immer besonders, wenn wir jungen, motivierten Menschen den Einstieg in das Berufsleben ermöglichen können und sie über die Jahre hinweg begleiten dürfen. Viele unserer Lehrlinge wachsen mit uns auf, sie entwickeln sich und ziehen nach absolvierten Lehrjahren weiter. Das ist gut so! Denn wir sind dankbar und stolz, sie bis zum Abschluss begleiten zu dürfen und freuen uns, dass wir ihnen die Leidenschaft für unseren Beruf weitergeben dürfen.

Etwas kürzer, jedoch nicht weniger intensiv, sind die Erfahrungen der Praktikanten, welche uns über die Sommermonate unterstützen. Jedes Jahr bringen sie frischen Wind in unser Kräuterhotel, sind wahnsinnig motiviert und überraschen uns immer wieder mit ihrer Kreativität und ihrem Biss. 


Frischer Wind im Kräuterhotel


So auch dieses Jahr! Die drei Vorarlberger Lina, Rebecca und Robin kommen aus Elkes Heimatort und besuchen dort die Bezauer Wirtschaftsschule mit Schwerpunkt Tourismus. Lernt man die Drei kennen, erkennt man sofort, dass dies der richtige Karriereweg für sie ist, denn schon ab dem ersten Moment haben sie uns mit ihrem Charme und ihrem Lächeln in den Bann gezogen. Sie sind sehr zuvorkommend, gebildet und höflich, aber können auch mal richtig mit anpacken, wenn Not am Mann ist.


Mit ihren 16 bzw. 17 Jahren verfügen die drei bereits über ausgeprägte Wein- und Käsekenntnisse. Sie kennen spezifische Fachausdrücke aus Service und Küche und wissen genau, wie sie unsere Gäste am besten verwöhnen. Im Rahmen ihrer Ausbildung (5 Jahre mit Matura inklusive Ausbildung in der Küche und im Service) konnten sie schon einige Erfahrungen sammeln. Ihre freundliche und sorglose Art und ihre tagtägliche Freude Neues zu lernen und Gelerntes zu verbessern, fasziniert uns besonders.


Vitamin B


Dass wir Lina, Rebecca und Robin kennenlernen durften, verdanken wir dem Papa von Rebecca. Als Busfahrer eines Vorarlberger Reiseunternehmens kommt er öfters zu uns ins Kräuterhotel nach Kaltenbach. Als er zu Hause vom Hotel geschwärmt hat, wurde Rebecca hellhörig, erzählte es ihren Freunden und schon haben sie sich beworben.

Wir sind sehr froh, dass wir Lina, Rebecca und Robin noch bis am 26. August bei uns haben und wünschen ihnen weiterhin alles Gute und viel Freude.


Ihre Auszeit im Zillertal

Um Ihren Urlaub in Kaltenbach zu einem besonderen Erlebnis zu machen, haben wir uns ganz spezielle Angebote überlegt und maßgeschneiderte Urlaubspakete für Sie geschnürt.

Check availability
More information
We use cookies to personalize content and ads of our website, to bring you social media functions, and to analyze the traffic to our website. We also share the collected data with our partners, who in turn may use it for social media, advertisement and analysis.