zurück zur Übersicht

Leckere Grillsaucen aus Kräutern

19.07.2022

Jetzt teilen:

 

Was gibt es Schöneres als an entspannten Sommer-Wochenenden mit Freunden oder Familie eine Grillparty zu schmeißen? Neben kühlen Getränken, saftigem Fleisch & Gemüse,
darf es auf dem Tisch natürlich nicht an Grillsaucen aus frischen Kräutern
aus dem eigenen Kräutergarten fehlen.

Mit unseren Hochzillertal Kräuter-Grillsaucen wird Ihre Grillparty ein absoluter Sommerhit!


Salsa Verde

Die Zutaten für 4 Portionen sind:
50ml Olivenöl
halber Bund Petersilie
halber Bund Basilikum
drei Esslöffel geriebenen Parmesan
eine Prise Pfeffer und eine Prise Salz

Bei der Zubereitung der Sala Verde zuerst Basilikum und Petersilie waschen und fein hacken.
Mit Parmesan und Olivenöl gut vermengen und im Anschluss
mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Et voilà! Nun habe Sie Ihre erste selbstgemachte Grillsauce.


Grillsauce mit Sauerrahm

Für etwas Frische am Tisch sorgt die Sauerrahmsauce.

Dafür benötigen wir:
einen Becher Sauerrahm
ein Stück Knoblauchzehe
zwei Zweige Petersilie
einen halben Bund Petersilie
einen Zweig Dill
eine Prise Pfeffer und eine Prise Salz

Bei der Zubereitung werden zuerst die Kräuter gut gewaschen, dann trocken geschüttelt
oder mit einem Küchenpapier abgetupft und im Anschluss sehr fein gehackt.
Geben Sie nun den Sauerrahm in eine Schüssel und rühren Sie ihn mit einem
Schneebesen glatt. Nun wird der Knoblauchzehe geschält und mittels
einer Knoblauchpresse in die Schüssel gepresst.
Zu guter Letzt werden die Kräuter in die Schüssel gegeben, alles gut umrühren
und mit Salz und Pfeffer nachwürzen.


Grillsauce mit Joghurt und frischen Kräutern
 

Hierfür benötigen wir:
einen Becher Joghurt
frische Kräuter nach Belieben aus dem Kräutergarten
Limettensaft
eine Prise Chiliflocken
Salz, Pfeffer und Olivenöl

Nun können die beliebigen Kräuter klein gehackt und mit dem Joghurt vermischt werden. Mit Limettensaft und Gewürze je nach bedarf abschmecken.
Um die Aromen besser zur Geltung zu bringen, können Sie noch einen Esslöffel Olivenöl dazugeben.


Einfach und schnell in der Zubereitung sind unsere Kräuter-Grillsaucen eine sommerliche Abwechslung zu den herkömmlichen Grillsaucen. Noch mehr Rezepte aus unserer Kräuterküche und abwechslungsreiche Inspirationen aus den frischen Pflänzchen finden Sie hier in unserem Kräutermagazin oder unter Michaels Küchengeheimnisse,
 dem Blog unseres Kräuterrestaurants Liebstöckl.


Viel Spaß beim Nachkochen,


wünscht Elke

Ihre Auszeit im Zillertal

Um Ihren Urlaub in Kaltenbach zu einem besonderen Erlebnis zu machen, haben wir uns ganz spezielle Angebote überlegt und maßgeschneiderte Urlaubspakete für Sie geschnürt.

Verfügbarkeit prüfen
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.