zurück zur Übersicht

Es muss nicht immer Skifahren sein: Rodeln, Langlaufen und Eislaufen

29.11.2021

Jetzt teilen:

 

Ein Aufenthalt bei uns im Kräuterhotel Hochzillertal ist das ganze Jahr über eine gute Idee,
doch besonders für Wintersportfreunde lohnt sich ein Besuch bei uns.
Nicht nur, dass die vielen Wanderrouten, die Sie im Sommer so lieben, auch mit Schnee überzuckert beim Winterwandern oder Schneeschuh- bzw. Skitouren noch eine gute Figur machen können, das unweit von unserem Hotel gelegene Skigebiet Hochfügen-Kaltenbach
ist in ganz Österreich als Geheimtipp für schneesichere, sonnenverwöhnte Abfahrten bekannt. Knapp 90km bestens präparierte Pisten warten nur darauf, von Ihnen genussvoll befahren zu werden, auch Snowboarder und Freestyle-Skier finden genug Gelegenheit, sich auszutoben.

Aber es muss nicht immer Skifahren sein! Ob Ihnen dieser Sport nun generell nicht
besonders liegt, oder Sie einfach einmal eine Pause vom Wedeln machen wollen, im Winterurlaub im Hochzillertal müssen Sie natürlich auch ohne Ski nicht auf dem Zimmer versauern. Heute stellen wir Ihnen deshalb die vielen Möglichkeiten rund um unser
Kräuterhotel Hochzillertal vor, sich abseits der Skipiste im märchenhaften Weiß auszutoben:

Spaß und Sport
im Zillertaler Winter

Rodeln

Sechs Rodelbahnen warten allein in Hochfügen-Kaltenbach auf Sie
(und noch viele weitere im restlichen Zillertal), doch unser klarer Favorit ist sicherlich die nur eine knappe Viertelstunde entfernte Rodelbahn auf dem Spieljoch bei Fügen. Die top-präparierte 5,5km lange Rodelbahn führt von der Bergstation der Spieljochbahn zur Mittelstation und bietet mit schnellen Geraden, abenteuerlichen Kurven und Schnee
zuhauf Vergnügen für die ganze Familie. Von 9:00 bis 16:00 Uhr fahren Sie
mit der Spieljochbahn zum Start der Rodelbahn an der Bergstation,
wo direkt Rodeln ausgeliehen und an der Mittelstation zurückgegeben werden können (Preis pro Rodel: 8€). Das erspart Ihnen, mit der Rodel im Schlepptau
(und evtl. sogar dem Gewicht Ihrer Kinder darauf) hochstapfen zu müssen und lässt Sie alle Kräfte auf das pfeilschnelle Hinuntersausen verwenden!

Eigene Rodeln können natürlich auch mitgebracht werden, diese sollten aber alle gängigen Sicherheitsstandards erfüllen.

Langlaufen

Die Gegend rund um Kaltenbach wird unter Kennern auch sehr als Langlaufgebiet geschätzt.
Der weite Talboden lässt genug Platz für weitläufige Loipen, die Zillertaler Alpen sorgen
für ein unvergleichliches Panorama beim klassischen Dahingleiten und beim Skating und versorgen Sie auch mit der einen oder anderen Höhenloipe. Leichte bis mittlere Loipen von 5–6 km Länge (auch mit Direktanschluss an die Loipen der Zillertal Arena) gibt es in Strass, Aschau, Zell oder Stumm sowie kleinere Rundkurse auch in Ried oder Fügenberg, unsere ganze besonderen Favoriten sind aber die beiden Höhenloipen, denn sie bieten noch einmal mehr Panorama und zudem auch für erfahrene Läufer noch Herausforderungen:

Die Höhenloipe Hochfügen ist sozusagen die Hausrunde. Sie startet am Parkplatz bei der Liftkasse und führt in Richtung Gamsstein. Auf der 9 Kilometer langen, mittelschweren Route sind klassisch oder skatend 400 Höhenmeter zu überwinden.

Noch höher hinaus kommen Sie nur mit der Höhenloipe Hochzillertal.
Auf 1.800 Metern startet diese an der 6er-Sesselbahn "Neuhütten".
Zwar nur einen Kilometer lang und als mittel eingestuft, ist der Rundkurs trotzdem
dank der Höhe und der fabelhaften Aussicht immer einen Abstecher wert.

Eislaufen

Ob erste wacklige Versuche der kleinen, Eishockey und Eisstockschießen, oder atemberaubender Eiskunstlauf: Es gibt so einige Wege, auf scharfen Kufen einen erlebnisreichen Nachmittag zu verbringen. Gelegenheiten dazu haben Sie
bei uns in der Region genug, allein 7 Eislaufplätze (davon 4 Natur!) finden Sie in unmittelbarer Nähe oder kurzer Fahrdistanz.
Nur einen Steinwurf vom Hotel Hochzillertal in Kaltenbach entfernt finden Sie hier unseren Tipp: Die Sport- und Freizeitanlage KABOOOM. Das ganze Jahr über begeistert diese riesige Anlage mit u.a. Trampolinpark, Kegelbahn, Tanzstudio und Boulderwand
(von den köstlichen Speisen im Restaurant nicht zu reden), doch hier können wir es besonders dank des großen Kunsteislaufplatzes, der jährlich auf dem Vorplatz angelegt wird, empfehlen. Unbedingt vorbeischauen!

Sie sehen, auch in der Traditions-Skiregion Tirol lässt sich abseits von Brettln und Stöcken noch viel Interessantes erleben. Viele weitere Ausflugstipps und alles Wissenswerte
zu Ihrem Winterurlaub in Tirol erhalten Sie natürlich gern, bei uns im Hotel Hochzillertal in Kaltenbach in Tirol!

Ihre Auszeit im Zillertal

Um Ihren Urlaub in Kaltenbach zu einem besonderen Erlebnis zu machen, haben wir uns ganz spezielle Angebote überlegt und maßgeschneiderte Urlaubspakete für Sie geschnürt.

Verfügbarkeit prüfen
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.